Anreise

8. September 2008

Es ist 5.32 Uhr als unser Bus die Haltestelle am Wolfs Hotel in Zellerfeld verlässt und wir zu unserem Urlaub nach Schottland aufbrechen. In Goslar erfolgte dann der Umstieg in die Bahn nach Hannover und weiter nach Bremen. Vom Hauptbahnhof Bremen war es dann nur noch eine kurze Fahrt mit der Strassenbahn bis zum Flughafen. Der Start des Fliegers war gegen 11.00 Uhr und die Landung in Edinburgh dann 1¼ Stunden später. Es war unser erster Flug mit RyanAir und hier war es anscheinend Brauch das es bei einer pünktlichen Landung eine Fanfare gibt. Vom Flughafen ging es dann mit einem Shuttle Bus in die Innenstadt zur Busstation am Waverly Bahnhof. Von hier ging es dann ein Stück zum Busbahnhof St. Andrews Square, von wo wir dann den Fernbus bis Inverness genommen haben. Das Konzept der Fernbusse in Schottlaand ist einfach und gut durchdacht. Es gibt ein paar Hauptrouten mit Zwischenstops an denen dann jeweils Busse für die nähere Umgebung warten.

Anreise

Es war bereits später Nachmittag als wir dann in Inverness aus dem Bus gestiegen sind. Vom Busbahnhof bis zum B&B waren es nochmal ca. 400m. Nach einer kurzen Pause sind wir nochmal aufgebrochen und sind etwas durch den Ort gegangen.